Scrit – Der Messenger für Unis

Scrit macht Kommu­ni­ka­tion an Hoch­schulen schneller, einfa­cher und direkter. Eine zentrale und sichere Platt­form für Studie­rende, Lehrende und Verwaltung.

Was ist Scrit?

Dein zentraler Infor­ma­ti­ons­kanal für Neuig­keiten rund um dein Studium und der Univer­sität. Scrit hält dich stets auf dem Laufenden und versorgt dich mit den neusten Nach­richten rund um dein Unileben. Du bist steht’s infor­miert über deine Kurse, abon­nierten Lehr­stühlen und einge­schrie­benen Studi­en­gängen. Scrit macht Kommu­ni­ka­tion an der Hoch­schule schneller, einfa­cher und direkter. 

Vorteile im Überblick

Keine Nach­rich­ten­flut

Jede Hoch­schule ist ein riesiger Markt­platz an Infor­ma­tionen. Die Heraus­for­de­rung dabei ist wie üblich Anbieter mit den rich­tigen Inter­es­senten zusam­men­zu­bringen. Um dies zu bewäl­tigen hat Scrit ein ausge­klü­geltes Konzept, um Nach­richten sinn­voll zu kana­li­sieren und so nur wich­tige Nach­richten zu filtern. Durch das Baukas­ten­prinzip können ganz indi­vi­duell Kanäle zusam­men­ge­stellt werden, so dass am Ende eine Platt­form für alle Nach­richten Ihrer Hoch­schule entsteht.

Ziel­ge­naue Kommu­ni­ka­tion durch Scrit 

Mühsam einen E‑Mail-Verteiler zusam­men­bauen und dann doch jemanden vergessen? So etwas passiert nicht mit Scrit. Durch dyna­mi­sche Gruppen wählen Sie die Personen aus, mit denen Sie kommu­ni­zieren wollen – und das mit den Daten, die schon da sind. Die Schnitt­stelle zum Campus Manage­ment- und Lear­ning Manage­ment-System ermög­licht eine ziel­ge­naue Adres­sie­rung.

Dyna­mi­sche Gruppen

Heraus­for­de­rung

Wer kennt es nicht? Projekte sind abge­schlossen, Jobs gewech­selt, Studien erfolg­reich abge­schlossen und dennoch landen immer noch E‑Mails der alten Wirkungs­stätten im Post­fach. Oder neue Mitar­beiter oder Studie­renden verpassen in den ersten Wochen die wich­tigen Mittei­lungen, weil sie noch nicht in den rich­tigen E‑Mail-Vertei­lern sind. Kaum ist der E‑Mail-Verteiler mühsam erstellt oder aktua­li­siert, hat sich meist der Perso­nen­kreis schon geän­dert. Mit den dyna­mi­schen Gruppen auf Scrit sind diese Zeiten passé.

E‑Mail-Verteiler neu gedacht

Personen können nun basie­rend auf ihren Rechten in einem Campus-Manage­ment System, ihrem Studi­en­gang, dem Fach­se­mester, ihrer Fakul­täts­zu­ge­hö­rig­keit und vieles mehr in dyna­mi­sche Gruppen zusam­men­ge­fasst werden. Der Clou dabei ist, dass die jewei­ligen Bedin­gungen der Gruppe vor jeder Nach­richt auto­ma­tisch neu berechnet und aktua­li­siert wird. Dadurch landen die Nach­richten auch stets bei den rich­tigen Personen als Push Nach­richt per App oder auf Wunsch sogar im guten alten E‑Mail-Post­fach.

Scrit Chatverlauf

Reich­wei­ten­mes­sung und Feedback

Abschi­cken und Daumen drücken war gestern. Mit dem Messenger verfolgen Sie live Ihre Nach­richt. Sie können über­prüfen wie viele Empfänger Ihre Nach­richt erhalten, geöffnet oder bestä­tigt haben. Einfache Rück­mel­dungen wie „Hilf­reich“ helfen Ihnen den Über­blick zu behalten. Die Antworten auf Ihre Nach­richten bleiben immer im rich­tigen Zusammenhang.

Reich­wei­ten­mes­sung

Eine drin­gende Nach­richt, die schnell versendet werden muss. Abschi­cken und dann hoffen, dass allen Empfän­gern es recht­zeitig lesen? Das kann sehr unbe­frie­di­gend sein. 

Scrit ist nicht nur schnell beim Versenden und Benach­rich­tigen der Empfänger, es liefert auch weit­rei­chende Analysen, wer die Nach­richt erhalten, gesehen und gelesen hat. Diese sind aufge­schlüs­selt nach verschie­denen Krite­rien wie Fakultät oder Perso­nen­kreis. Damit erhält man nicht nur tiefe Einblicke in die Verbrei­tung der Nach­richt, sondern kann auch genau bestimmen welche Bereiche bereits gut abge­deckt sind. So können ganz einfach fundiert die nächsten Entschei­dungen getroffen werden.


Flie­ßender Übergang

Scrit fügt sich perfekt in Ihre orga­ni­sa­to­ri­sche und tech­ni­sche Land­schaft ein. Die Web-Version ermög­licht den Zugang auch ohne Handy oder Tablet. Mitar­beiter, welche die App noch nicht aktiv nutzen, erhalten eine Benach­rich­ti­gung per E‑Mail. Egal ob PC, Tablet, Android Smart­phone oder iOS Gerät: Scrit ist auf allen gängigen Platt­formen zugäng­lich. Versen­dete Mails werden nicht nur proto­kol­liert, sondern auch auf allen E‑Mail-Clients in einem modernen, anspre­chenden und auf die Hoch­schule zuge­schnit­tenen Design angezeigt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist screenshot-e-mail-1024x789.jpg

Zuver­lässig und ohne Verzögerung

Einfach mal alle Studie­renden errei­chen? Mit E‑Mails müssen Sie vorbei an Dros­se­lungen und Spam-Filtern. In Zukunft tippen Sie auf „Senden“ und die Nach­richt ist schon da. Aufwän­dige Public-Key-Infra­struk­turen waren gestern. Die Verbin­dung zu Scrit ist immer verschlüsselt.

Lücken­lose Kontrolle über Ihre Nachrichten

In komplexen System­s­truk­turen verliert man leicht den Über­blick über die Benach­rich­ti­gungen aus dem System heraus. Das Versenden wahl­loser E‑Mails ohne ersicht­li­chen Grund ist dabei keine Selten­heit. Mit Scrit erhalten Sie wieder vollen Zugriff auf Ihre Nach­richten. Sie legen genau fest, wann Sie wen mit Ihrer Nach­richt errei­chen wollen. Einfache Filter defi­nieren dabei den Zeit­punkt und die Ziel­gruppe der Nach­richten, sowie die Art der Benach­rich­ti­gung (Mail, Push-Benach­rich­ti­gung, SMS, …). Durch die inte­grierte Vorschau können Sie zudem jeder­zeit den Adres­sa­ten­kreis Ihrer Nach­richt verfolgen. Scrit lässt Ihren Ideen freien Spiel­raum, ohne dass Sie dabei die Kontrolle verlieren.

Scrit ist offen für Neues

Inte­grieren Sie eigene Anwen­dungen und Dienste in Scrit. Sie errei­chen Studie­rende damit ohne Umwege. Mit den inte­grierten Bots können Sie über Termine im Studium, neue Ange­bote im Hoch­schul­sport oder den Spei­se­plan der Mensa informieren.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smartmockups-kmd66cb5-1024x683.jpg

Bot: Bewer­bung

Bewerber:innen sind die Studie­renden von morgen. Deshalb ist ein profes­sio­nelles Auftreten der Hoch­schule im Bewer­bungs­pro­zess so wichtig. Scrit liefert durch die Inte­gra­tion des Bewer­bungs­bots die Möglich­keit gezielt Bewerber:innen nach Fort­schritt im Prozess, fehlenden Doku­menten oder anderen Merk­malen zu filtern und diese perso­na­li­siert anzu­schreiben. Dabei können aufkom­mende Fragen direkt geklärt und die Hoch­schule den zukünf­tigen Studie­renden vorge­stellt werden.

Bot: Mensa

Im Zuge des Studiums werden viele wich­tige wissen­schaft­liche Fragen gestellt und beant­wortet, doch die am häufigsten gestellte Frage lautet: „Was gibt es heute in der Mensa?“ Der Mensa Bot in Scrit liefert hierfür auch die entspre­chenden Antworten, weil die (Hoch­schul-) Liebe auch durch den Magen geht.

Bot: Studium

Damit krea­tive Köpfe die vielen Termine und Aktionen im Studium nicht verpassen, inte­griert Scrit über den Bot Studium alle wich­tigen Ereig­nisse des Campus Manage­ment Systems der Hoch­schule. Absage, Verle­gung oder Ände­rung eines Prüfungs- oder Veran­stal­tungs­ter­mins, Beginn eines Anmel­dungs­zeit­raums, neue Ergeb­nisse deiner Prüfungen, neues Modul/Veranstaltung in deinem Studium, Fällig­keit der Semes­ter­ge­bühren, Anmel­dung zu Prüfungen/Kursen/Studienarbeiten und viele andere Aktionen werden direkt in Scrit proto­kol­liert und auf Wunsch eine Benach­rich­ti­gung versendet, so dass man alles in Blick behalten kann und keine wich­tigen Termine im Studium mehr verpasst.

Perfekt forma­tierte Nachrichten

In Scrit können Nach­richten über­sicht­lich gestaltet werden. Ob Über­schriften, Listen, Links oder Tabellen: Lassen Sie Ihrer Krea­ti­vität freien Lauf. Mit Hervor­he­bungen, Kursiv­schrift oder Block­satz verleihen Sie dann Ihrer Nach­richt noch den letzten Feinschliff.

Einmal schreiben – überall verwenden

News­letter, Webseiten, E‑Mailverteiler, Campus Manage­ment System, e‑learning System, Campus Moni­tore, Social-Media-Kanäle: Machen Sie sich mit Scrit keine Gedanken mehr, ob Sie alle wich­tigen Infor­ma­ti­ons­ka­näle auch abge­deckt haben. Schreiben Sie die Nach­richt einmal und Scrit verteilt Sie in die entspre­chenden Netz­werke. Dazu bietet Scrit einfache Inte­gra­ti­ons­mög­lich­keiten für externe Systeme getreu nach dem Motto: Einmal schreiben – überall verwenden.

Wie nutzt man Scrit?

Als interner Nach­richten-Messenger für Univer­si­täten kann das Programm leicht über die App oder die Web-Version benutzt werden. 

Der Messenger arbeitet nach dem Prinzip von klas­si­schen Nach­richten-Apps. Er ist dafür konzep­tio­niert worden, Chats mit einer Person zu führen oder sich in einer Gruppe auszu­tau­schen. Über eine Über­sichts­seite behält man alle öffent­li­chen und aktu­ellen Bekannt­ma­chungen im Überblick. 

Scrit Chatübersicht

Für wen ist Scrit geeignet?

Studie­rende:

  • Einfache Kommu­ni­ka­tion mit Dozenten und der Verwaltung 
  • Schnell infor­miert bei Ände­rungen im Unialltag 
  • Immer up-to-date sein über alle einge­schrie­benen Kurse 
  • Kein mühsames Durch­su­chen der Webseiten, alle Nach­richten in der Hosentasche

Lehrende:

  • Studie­rende immer und einfach erreichen
  • E‑Mail Verkehr nur wenn Sie es wollen
  • Leichte Hand­ha­bung durch die Steue­rung per App 

Verwal­tung:

  • Wich­tige Infor­ma­tionen schnell teilen 
  • Interne Orga­ni­sa­tion mit Angestellten 
  • Nach­richten nur einmal schreiben
  • Genaues Feed­back zu Gesehen- und Gelesen-Statistiken

Kostenlose Apps



Scrit im Browser öffnen

Unsere Referenzen

cmlife API

Scrit nutzt unsere Schnittstelle cmlife API. Lernen Sie, welche Ideen sie damit umsetzen können!

cmlife API