Managed CAMPU­Son­line (in-house)

Risi­ko­mi­ni­mie­rung statt Inselwissen

Bei Bedarf führen wir zu Beginn eine Analyse Ihrer Infra­struktur, Betriebs­ab­läufe und System­kom­po­nenten durch. Es entsteht eine leben­dige Wissens­basis, die jeder­zeit von Ihnen nutzbar ist und von uns bei jeder Systeman­pas­sung aktua­li­siert wird. Ihre Risiken vor allem durch Perso­nal­fluk­tua­tion sinken dadurch erheblich.

Die Erfah­rung von über 30x CAMPUSonline

Unser Team betreut über 30 Instanzen von CAMPU­Son­line. Sie profi­tieren von unserer Erfah­rung, weil wir ähnliche Störungen rasend schnell beheben und zukünf­tige Probleme voraus­schauend adres­sieren und vermeiden können.

Zudem sind wir Entwick­lungs­partner der TU Graz und somit sehr eng in die Soft­ware­ent­wick­lungs­pro­zesse von CAMPU­Son­line einge­bunden. Die Einblicke helfen uns einen reibungs­losen Betrieb des Systems sicherzustellen.

Über indibit

Wir verstehen uns als Dienstleister für die digitale Transformation. Zusammen mit den IT-Abteilungen von Hochschulen und Systemherstellern entwickeln wir realistische, durchführbare Migrationsstrategien und individuelle Software-Lösungen. So werden Ihre Daten optimal strukturiert in das neue System überführt.

Über indibit

Wir verstehen uns als Dienstleister für die digitale Transformation. Zusammen mit den IT-Abteilungen von Hochschulen und Systemherstellern entwickeln wir realistische, durchführbare Migrationsstrategien und individuelle Software-Lösungen. So werden Ihre Daten optimal strukturiert in das neue System überführt.

  • Lücken­lose Dokumentation

    Ihre Abläufe befinden sich nur in den Köpfen Ihrer Mitar­beiter? Wir stellen die rich­tigen Fragen und fertigen eine umfas­sende Doku­men­ta­tion Ihrer Betriebs­ab­läufe an. Jede Ände­rung an Ihren Systemen behan­deln wir nach unserem struk­tu­rierten Change Manage­ment und lassen sie in die Betriebs­do­ku­men­ta­tion einfließen.

    Ihre Abläufe befinden sich nur in den Köpfen Ihrer Mitar­beiter? Wir stellen die rich­tigen Fragen und fertigen eine umfas­sende Doku­men­ta­tion Ihrer Betriebs­ab­läufe an. Jede Ände­rung an Ihren Systemen behan­deln wir nach unserem struk­tu­rierten Change Manage­ment und lassen sie in die Betriebs­do­ku­men­ta­tion einfließen.

  • Erreichbarkeit & Reaktionszeit

    CAMPU­Son­line ist das Rück­grat Ihrer Hoch­schule und Störungen müssen umge­hend behoben werden. Wir bieten eine Rufbe­reit­schaft und garan­tierte Reaktionszeiten.

    CAMPU­Son­line ist das Rück­grat Ihrer Hoch­schule und Störungen müssen umge­hend behoben werden. Wir bieten eine Rufbe­reit­schaft und garan­tierte Reaktionszeiten.

  • Deployment

    Wir spielen nach dem von Ihnen gewünschten Turnus die Releases und Service Packs von CAMPU­Son­line ein. Bei kriti­schen Einschrän­kungen über­nehmen wir auch das Einspielen von SOLVs.

    Wir spielen nach dem von Ihnen gewünschten Turnus die Releases und Service Packs von CAMPU­Son­line ein. Bei kriti­schen Einschrän­kungen über­nehmen wir auch das Einspielen von SOLVs.

  • Systemklone

    Nach Ihren Vorgaben erstellen wir regel­mäßig Klone für Ihre Testsysteme.

    Nach Ihren Vorgaben erstellen wir regel­mäßig Klone für Ihre Testsysteme.

  • Systemhandling

    Betriebs­sys­teme und Daten­banken werden regel­mäßig und bei Bekannt­werden von kriti­schen Lücken auch außer­halb des Zyklus aktualisiert.

    Betriebs­sys­teme und Daten­banken werden regel­mäßig und bei Bekannt­werden von kriti­schen Lücken auch außer­halb des Zyklus aktualisiert.

  • Infrastruktur

    Die Soft­ware „unter­halb“ von CAMPU­Son­line ist eben­falls anfällig für Ausfälle und Angriffe. Betriebs­sys­teme und Daten­banken werden regel­mäßig und bei Bekannt­werden von kriti­schen Lücken auch außer­halb des Zyklus aktualisiert.

    Die Soft­ware „unter­halb“ von CAMPU­Son­line ist eben­falls anfällig für Ausfälle und Angriffe. Betriebs­sys­teme und Daten­banken werden regel­mäßig und bei Bekannt­werden von kriti­schen Lücken auch außer­halb des Zyklus aktualisiert.

  • Recovery

    Im Fall einer Störung über­nehmen wir die Ursa­chen­suche nach einem struk­tu­rierten Inci­dent Manage­ment gemäß ITILv4 und beziehen bei Bedarf die Admi­nis­tra­toren vor Ort ein.

    Im Fall einer Störung über­nehmen wir die Ursa­chen­suche nach einem struk­tu­rierten Inci­dent Manage­ment gemäß ITILv4 und beziehen bei Bedarf die Admi­nis­tra­toren vor Ort ein.

  • Monitoring

    Wir über­wa­chen Hosts, Container und Backup-Prozesse mit bewährten Werk­zeugen wie Zabbix, um Probleme früh­zeitig erkennen zu können.

    Wir über­wa­chen Hosts, Container und Backup-Prozesse mit bewährten Werk­zeugen wie Zabbix, um Probleme früh­zeitig erkennen zu können.

  • Support

    Als Ergän­zung über­nehmen wir auch Anpas­sungen, die seitens des System­an­bie­ters nicht notwendig wären. Das umfasst die Einrich­tung neuer Kompo­nenten, Konfi­gu­ra­ti­ons­än­de­rungen oder Umstel­lungen von Technologien.

    Als Ergän­zung über­nehmen wir auch Anpas­sungen, die seitens des System­an­bie­ters nicht notwendig wären. Das umfasst die Einrich­tung neuer Kompo­nenten, Konfi­gu­ra­ti­ons­än­de­rungen oder Umstel­lungen von Technologien.

Unsere Referenzen

Nehmen Sie Kontakt auf, lassen Sie sich beraten!

+49 (0)921 164964-10 kontakt@indibit.eu

Ihr Ansprechpartner

Dr. Bastian Roth

Unser Ansprech­part­ner für
IT-Abteilungen und Systemhersteller

indibit GmbH
Wittelsbacherring 10
D-95444 Bayreuth